Dipl.-Kfm. Hansgeorg André

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

 

Hansgeorg André war nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln bei einer der Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Hamburg mit dem Fokus der Prüfung von Kreditinstituten, Immobiliengesellschaften sowie Handels- und Logistikunternehmen tätig. Nach seiner Bestellung als Steuerberater (1979) und als Wirtschaftsprüfer (1982) machte er sich 1983 in eigener Praxis selbständig.

 

Schwerpunkte seiner selbständigen Tätigkeit sind die Prüfung und Beratung mittelständischer Unternehmen, die steuerliche Beratung bei grenzüberschreitenden Transaktionen in- und ausländischer, insbesondere frankophoner und englischsprachiger Unternehmen, Due Diligence Reviews und Unternehmensbewertungen sowie die strukturierende Beratung in Nachlassfragen.


Dr. Julius André

Steuerberater

 

Dr. André studierte und promovierte an der School of Business and Economics der Maastricht University/Niederlande mit Aufenthalten an der HEC Lausanne/Schweiz sowie der Wharton School - University of Pennsylvania/USA und arbeitete studienbegleitend in der Einzelpraxis von WP StB Hansgeorg André.

 

Nach seiner Promotion war Dr. André für mehrere Jahre in Düsseldorf im Bereich Corporate Finance von Warth & Klein Grant Thornton, eine der zehn größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland, zuletzt als Manager tätig. Neben der Jahresabschlussprüfung umfasste sein Aufgabenspektrum vor allem Finanzmodellierungen und Unternehmensbewertungen national und international aufgestellter Unternehmen im Umfeld der Rechnungslegung nach HGB, IFRS und US GAAP. Er betätigte sich in dieser Zeit zudem als Mitautor eines IFRS-Kommentars im Stollfuß-Verlag.  Im Jahr 2016 nahm Dr. André seine Tätigkeit in Hamburg in der Sozietät André & André auf.

 

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fließend englisch, französisch und niederländisch.